31. Dezember 1985

Übungen und Spiele

Hier soll so langsam eine Sammlung entstehen. Vor allem für die Donnerstags-Gruppe könnt Ihr hier Euer Programm zusammenstellen. Aber auch für den Montag. Vielleicht mögt Ihr auch Kommentare zu den Spielen dazuschreiben: wie findet Ihr das jeweilige Spiel ...

Es gibt bei den Übungen Unterkategorien:
Spiele_A sind für Anfänger gut geeignet
Spiele_M sind eher etwas für Fortgeschrittene

0 Kommentar(e):

27. Dezember 1985

ABC-Spiel

Das jeweils erste Wort im Dialog beginnt mit dem nächsten Buchstaben im Alphabet. Das Spiel geht bis der Buchstabe "Z" erreicht ist.

Beispiel: Erster Spieler: "Abends bekomme ich immer Hunger. Das ist nicht gut für meine Figur!"
Zweiter Spieler: "Besonders lecker finde ich Schnitzel."
Erster Spieler: "Currywurst esse ich lieber. Am Besten mit Pommes."
usw.

Variante: Jeder Satz - auch desselben Spielers - muss mit dem nächsten Buchstaben des Alphabetes anfangen.
Beispiel: Erster Spieler: "Abends bekomme ich immer Hunger. Besonders beim Biertrinken."
Zweiter Spieler: "Currywurst esse ich am liebsten. Dazu dann einen schönen Rotwein, aber nicht zu kalt. Eintopf mag ich überhaupt nicht!"
Erster Spieler: "Frische Erdbeeren dann als Nachtisch..."
usw.
Variante: Man fängt nicht bei A an, sondern bei einem vom Zuschauer vorgegebenen Buchstaben.
Variante: ABC-Spiel rückwärts. Man fängt bei Z an und hört bei A auf
Variante: ABC-Spiel über Kreuz: Spieler A fängt bei A and und hört bei Z auf, Spieler B fängt bei Z an und hört bei A auf
Variante: ABC-Spiel auf Zeit: Innerhalb einer vorgegebenen Zeit, muss man mit dem Alphabet durch sein (z.B. 120 sec., 90 sec., 60 sec.)
Alle Varianten sind miteinander kombinierbar.

0 Kommentar(e):