7. November 2006

No Name ?

Nun soll also unsere namenlose Zeit ein Ende haben. "Improgruppe des Theaters Wedel" klingt ja nicht allzu bombastisch. Spontan kam "Kotzende Känguruhs" aufs Tapet.

Hier mal ein paar existierende Namen - zunächst die Hamburger:
Hidden Shakespeare - Steife Brise - Freier Fall - Zap A Lot - Zuckerschweine - Die Spieler - Daniel&Lottmann

und dann noch ein paar witzige (oder auch nicht):
2tFrisur - Ad hoc - Carambolage - die aparten - DRAMA light - eiguggemodo - Emscherblut - fastfood theater - Fiese Matenten - FKK-Frei Komisch Kreativ - Freier Fall - Freistil - Für Garderobe keine Haftung - ImProGramm - Improkalypse - Impronauten - Inflagranti - Instant - Lassie hol Hilfe - Los, Paul! - Nachwachsende Rohstoffe - Ohne Wiederholung - PottpüReh - RatzFatz.de - restrisiko - Setzen! 6 - Showbuddies - status wo - Stehgreif & Guck - Subito! - TATwort - Theater ohne Gewähr - TSV Neu-Ulm 04 - Ungefiltert - Verrückt nach Fred - Wat Ihr wollt - Wortkomp(l)ott (mit Stückchen) - Zwangsvorstellung

Das mal nur als Inspiration (oder Abschreckung) - ich finde ja "eiguggemodo" ziemlich gut und kann mich über "Lassie hol Hilfe" stundenlang amüsieren. Aber die Frage ist, ob sich soetwas nicht zu schnell abnutzt.



noch mal zu unserer Känguruh-Idee:
ist der Name zu derb? Nebenan mal ein Logoentwurf.

Treffen wir damit unsere Zielgruppe?
Nutzt sich der Witz ab?
Führt es zu Irritationen / Verwechselungen?
Finden wir alle es gut?

Diskussion erwünscht ...

4 Kommentar(e):

en sucht noch sein passwort hat gesagt…

irritationen allenfalls, weil wir bei der übung in den beutel kotzen, und nicht aus dem beutel. ds logo sieh aber nett aus

Anonym hat gesagt…

Ich finde das Logo gar nicht mal schlecht. Damit bekommen wir vielleicht mal ein paar junge Leute ins Theater. Aber ob das die ältere Generation auch lustig findet? Daran zweifel ich ja ein wenig. Ich denke wir haben einen guten Anfang gemacht, brauchen aber einen weniger derben Namen.Ich bin noch beim Nachdenken für was neues.
Kirsten

Günter hat gesagt…

Ich sehe das ganz ähnlich wie Kirsten: vielleicht können wir ja nächsten Montag ein Brainstorming machen ...

Florian hat gesagt…

Also ich find die Idee mit dem 'Theater ohne Gewähr' auch gut...Frage ist nur: Gibt es den Namen schon?! Denn ich finde wir sollten dann schon einen eigenen haben!
Also Leute, da jetzt morgen nicht kommen kann zähle ich auf euch und eure Kreativität! Außerdem: Erscheint mal wieder vollzähliger! ;)
Bis bald, Florian