22. November 2006

Punschabend

Wenn man in die Fenster schaut,
sieht man viele Zimmer kalt,
wer auf e-on Heut' vertraut,
hat schon bald, die Faust geballt.

Es beißt die Kälte, geht man raus,
Tage werden kurz und düster,
eisig weht der Wind ums Haus,
noch drinnen hört man sein Geflüster.

Woher nimmt man nun sein Licht,
dass so nötig ist, und Wärme...
Lagerfeuer? Bitte nicht!
Im Kerzenschein, Advent, ich schwärme...

Baue mir aus Wachs ein Zelt,
ein Daunenweiches Winternest,
von hundert Kerzen ists erhellt,
und freu' mich auf ein frohes Fest!!!

------------------------
Lieben Gruß Ben.

PS: wie sieh das aus, am punschabend ein bischen impro?!

3 Kommentar(e):

8. November 2006

Guckt mal ...

Über eine sehr hübsche Seite bin ich grad gestolpert:

Beim Colortest geht es um die linke und rechte Gehirnhälfte - viel Spaß!

1 Kommentar(e):

7. November 2006

No Name ?

Nun soll also unsere namenlose Zeit ein Ende haben. "Improgruppe des Theaters Wedel" klingt ja nicht allzu bombastisch. Spontan kam "Kotzende Känguruhs" aufs Tapet.

Hier mal ein paar existierende Namen - zunächst die Hamburger:
Hidden Shakespeare - Steife Brise - Freier Fall - Zap A Lot - Zuckerschweine - Die Spieler - Daniel&Lottmann

und dann noch ein paar witzige (oder auch nicht):
2tFrisur - Ad hoc - Carambolage - die aparten - DRAMA light - eiguggemodo - Emscherblut - fastfood theater - Fiese Matenten - FKK-Frei Komisch Kreativ - Freier Fall - Freistil - Für Garderobe keine Haftung - ImProGramm - Improkalypse - Impronauten - Inflagranti - Instant - Lassie hol Hilfe - Los, Paul! - Nachwachsende Rohstoffe - Ohne Wiederholung - PottpüReh - RatzFatz.de - restrisiko - Setzen! 6 - Showbuddies - status wo - Stehgreif & Guck - Subito! - TATwort - Theater ohne Gewähr - TSV Neu-Ulm 04 - Ungefiltert - Verrückt nach Fred - Wat Ihr wollt - Wortkomp(l)ott (mit Stückchen) - Zwangsvorstellung

Das mal nur als Inspiration (oder Abschreckung) - ich finde ja "eiguggemodo" ziemlich gut und kann mich über "Lassie hol Hilfe" stundenlang amüsieren. Aber die Frage ist, ob sich soetwas nicht zu schnell abnutzt.



noch mal zu unserer Känguruh-Idee:
ist der Name zu derb? Nebenan mal ein Logoentwurf.

Treffen wir damit unsere Zielgruppe?
Nutzt sich der Witz ab?
Führt es zu Irritationen / Verwechselungen?
Finden wir alle es gut?

Diskussion erwünscht ...

4 Kommentar(e):